grafik_info_header

Der ONTRAM-Workflow

Translate. Review. Share. Automate.

ONTRAM optimiert Ihre Übersetzungs- und Freigabeprozesse. Erfahren Sie im ONTRAM-Leporello wie:

 

PDF Download

ONTRAMWarum ONTRAM?

Das macht ONTRAM einzigartig

1

Effizienz und Transparenz für Ihren Übersetzungsprozess

screen_dummy

Interne Übersetzer, Übersetzungsdienstleister, Projekt- und Übersetzungsmanager sowie Proofreader arbeiten mit ONTRAM endlich in einem integrierten, unternehmensweiten System. Aufträge anlegen, Dokumente und Formate auswählen, Aufwand kalkulieren, Bearbeiter und Workflow zuordnen, die Projekte verteilen – alles online, webbasiert und automatisierbar. Egal ob 5 oder 50 Projekte gleichzeitig, Sie haben immer den Überblick. Verzögerungen im Projektfortschritt werden rechtzeitig angezeigt.

Noch mehr Transparenz auch für die Übersetzer, dank layoutkonformer Vorschau z.B. von Adobe InDesign oder TYPO3.

 
2

Translation Memory mit ONTRAM Clustermatch™

screen_Translation_Memory

Das in ONTRAM integrierte Translation Memory ist speziell für die hohen Ansprüche von Unternehmen mit großem Übersetzungsaufkommen optimiert. Die ONTRAM Clustermatch™-Technologie sorgt durch Bildung von Gruppen für hochwertige Treffer, auch bei unterschiedlichen Texttypen. Die zentrale Datenhaltung und automatische Synchronisierung des Translation Memory ermöglicht konsistente Übersetzungen. Der webbasierte Editor für Übersetzung und Review steht überall zur Verfügung.

Schluss mit Fehlern durch verteilte, nicht aktualisierte Daten! Aber auch Offline-Datenpakete und andere marktübliche Übersetzungstools lassen sich einfach integrieren.

 

 
3

Einfach Prozesse automatisieren und integrieren

screen_dummy

Dank der offenen Architektur, der konsequenten Verwendung von Standards und der strikten Trennung von Datenformat und Textinhalt vereinheitlicht ONTRAM den Übersetzungsprozess. Schnittstellen zu Content-Management-Systemen, technischer Redaktion, Produktinformations- und ERP-Systemen sorgen für einen einheitlichen Prozess. Neben den direkt bearbeitbaren Formaten wie Adobe InDesign, TYPO3 und Word gibt es Datenfilter für eine breite Palette von Texttypen, von MS Word bis zu Wordpress.

Durch die Verwendung von Webtechnologien lässt sich ONTRAM perfekt in komplexe Workflows einbinden.