ONTRAMNeu in ONTRAM

Neueste Features von ONTRAM

1

Erweiterung der TM-Browser Funktionen

Benutzer mit dem Recht "Zeige den TM-Browser" können in ONTRAM Translation Memory (TM) Einträge suchen, sperren, entsperren und mit dem zusätzlichen Recht "TM-Bearbeitung im TM-Browser" auch bearbeiten.
Textänderungen wirken sich direkt auf den Inhalt der TM aus uns sind mit dem nächsten TM-Import in ONTRAM verfügbar.

Bei der Suche werden alle gefundenen Texte der Quell- und Zielsprache mit dem entsprechenden Anlage- bzw. Exportdatum angezeigt. Der jeweilige Suchbegriff wird dabei farbig hinterlegt.

Wird ein bestimmter TM-Eintrag durch den Benutzer gesperrt, wird dies durch ein Icon gekennzeichnet. Ein gesperrter TM-Eintrag kann auch wieder entsperrt werden.

 
2

Workflow Übersetzung

Administratoren haben nun die Möglichkeit die Inhalte eines Workflows, wie z.B. Rollen oder Schritt-Namen direkt in ONTRAM übersetzen zu lassen.
Wenn eine Zielsprache abgeschlossen wird, werden die jeweiligen Übersetzungen automatisch in den Workflow übernommen.

 
3

Mehrsprachige InDesign-Dokumente mit ONTRAM verarbeiten

Mit dem neuen ONTRAM InDesign CS6 Multilingual Konnektor ist es nun möglich, Übersetzungsaufträge für InDesign-CS6-Dokumente zu erstellen, die mehrere Sprachen im selben Dokument enthalten sollen.

Ein speziell entwickeltes ONTRAM-Filterprofil ermöglicht den Export mehrerer Zielsprachen in dasselbe, druckreife InDesign-Dokument.

 
4

Konfigurierbare Hotkeys

Die Tastaturbefehle – oder auch Hotkeys – wurden in ONTRAM erweitert. So ist es u.a. möglich mit STRG + SHIFT + H die Konkordanz-Suche zu öffnen oder mit STRG + SHIFT + O direkt in das Eingabefeld für die Seitennavigation im Bearbeitungsmodus zu springen.

Des Weiteren können im Benutzerprofil eigene Tastaturkürzel definiert werden. Diese ersetzen die vordefinierten Tastaturkürzel.

Eigene Tastaturkürzel werden definiert, indem der Benutzer mehrere Tasten mit einem "+" verknüpft. Beispiele: "strg+shift+f", "alt+up", "meta+shift+space".

 
5

Quick Filter: Optimnierte Suche in ONTRAM

Mit dem Quick Filter in ONTRAM wird den Benutzern die Suche nach Aufträgen erleichtert und Suchergebnisse übersichtlicher dargestellt. Es stehen jeweilige Suchfilter zur Verfügung (z.B. für die Kriterien  Auftragsnummer, Auftrag, Sprache usw.), in denen Begriffe eingegeben werden können.

Aufträge, auf die die Suchkriterien zutreffen, werden übersichtlich aufgelistet und die Suchbegriffe dabei farblich hervorgehoben.

 
6

Neues Benutzerrecht - Translation Memory (TM) Import und 100% Memoryvorbelegung bei aktiviertem Auftrag

Mit dem neuen Recht können Benutzer nun in aktivierten Aufträgen einen neuen Translation-Memory-Import starten und 100%-Treffer kopieren.

Weiterlesen...

 
7

Zeichenzähler im Zielsprachensegment

Der Zähler im Zielsprachensegment zeigt die Anzahl der verbleibenden Zeichen, bevor die maximale Länge des Zielsprachentextes erreicht ist.

Werden die Zeichen rot dargestellt, bedeutet dies, dass die Länge des Zielsprachentextes den angegebenen Referenzwert übersteigt. Eine Tilde vor der Zahl bedeutet, dass die maximale Länge des Zielsprachtextes auf Grundlage der Länge des Quellsprachensegments basiert. Keine Tilde vor dem Zähler bedeutet, dass die Textlänge vom Quellformat abhängig ist.

--> Zeichenzähler anschauen

 
8

Excel-Terminologie Import

ONTRAM unterstützt nun den direkten Terminologie Import aus Excel Dateien.

Ähnlich dem Terminologie-Import mittels OLIF- oder TBX-Dateien, kann die im .xls Format (97-2003) vorliegende Datei in einem .zip-Archiv in ONTRAM importiert werden. Der Excel-Terminologie Import ermöglicht es multilinguale Wörterlisten oder Wörterbücher schnell und unkompliziert in das System zu importieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob bestimmte Felder in einer Sprache leer sind, da der ONTRAM Import-Assistent diese automatisch ignoriert und somit stets die Konsistenz der Terme gewährleistet.

 
9

Excel User Import

Mit dem Excel User-Import können Benutzer nun noch schneller und bequemer in ONTRAM erstellt werden.

Dabei muss lediglich eine bereitgestellte Excel-Vorlage mit den nötigen Informationen der User befüllt und anschließend in ONTRAM eingelesen werden. Das Anlegen einer großen Anzahl von Usern lässt sich somit nun wesentlich beschleunigen. Die Erstellung der jeweiligen Nutzer in ONTRAM geht anschließend voll automatisiert von statten. Die Benutzerimport-Vorlage ist direkt im System abrufbar.

 

Seite 1 von 3