ONTRAMAnwendungsbeispiele

Anwendungsbeispiele

1

Multilinguale InDesign Prozesse optimieren

screen_dummy

Mehrsprachige Verkaufsliteratur und Kataloge, die mit InDesign erstellt werden, machen viel Arbeit im Datenhandling und bei der Freigabeprüfung durch die Landesgesellschaften. ONTRAM bietet hierfür einen effizienten Prozess mit automatischem Datenimport und -export, Layout-Vorschau und webbasiertem Review. ONTRAM verarbeitet InDesign-Daten direkt, ohne Datenverluste durch Konvertierungen.

 
2

Effiziente Übersetzung für Web CMS / TYPO3

screen_dummy

Die TYPO3-Anbindung von ONTRAM ist die perfekte Verbindung zwischen Content und Translation Management, mit einem vollautomatischen Datenaustausch zu TYPO3. Bei der Realisierung dieser Anbindung waren die Ziele klar: Möglichst weitgehend automatisierte und verschlankte Prozesse, einfache Bedienung sowie die Verfügbarkeit einer interaktiven Vorschau. Mit ONTRAM haben Sie durch optimierte Abstimmungsabläufe und eine nahtlose Integration mit dem CMS stets aktuelle fremdsprachige Webseiten.

 
3

ONTRAM als zentrales System für alle Übersetzungsprozesse

screen_dummy

Übersetzungsaufträge anlegen, transparent managen und effizient realisieren – das sind die Stärken von ONTRAM. Darum setzen Anwender ONTRAM zunehmend als zentrale unternehmensweite Übersetzungslösung ein. Neben dem effizienten Workflow bietet ONTRAM auch die immensen Vorteile der zentralen, immer aktuellen Translation Memory. ONTRAM kann praktisch alle denkbaren Datenformate bearbeiten, dank des eingebauten Okapi-Filterframeworks. Zusammen führen diese Aspekte zu einer immensen Effizienzsteigerung.